Atomkraft ist die „unmittelbar effektivste Lösung“

Jetzt meldet sich der Investor und TV-Star (Die Höhle der Löwen / Vox) Frank Thelen in der Riesen-Debatte um das Klima zu Wort. Warum er für Atomkraft plädiert und was er eigentlich von Greta Thunberg hält lesen Sie exklusiv in BILDplus.

Ich sehe es genauso wie Frank Thelen. Wir brauchen Atomkraft, um unseren Hunger nach Strom stillen zu können. Windräder, Solaranlagen und Wasserkraftwerke werden unsere noch schöne Landschaft nur noch mehr versiegeln und hässlich machen.

Laut den Welt.de-Kommentaren soll sich angeblich auch Greta Thunberg positiv über Atomkraft in ihrem Facebook Profil geäußert haben. Diese Äußerung wurde aber sehr schnell wieder gelöscht. Ihre Hinterleute waren wohl dagegen. Mit Ablasshandel in Form von CO²-Zertifikaten lässt sich vermutlich viel mehr Geld als mit Atomkraft verdienen.

Wie sehen es meine Folger? Atomkraft oder ein hässliches Deutschland mit noch viel mehr Windrädern?

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Post-Anschrift wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere